Daten für VaKi turnen

Hervorgehoben

Das VaKi turnen findet in der Zwygarten Thurnhalle in Arth statt.

Zeit: 09.30 Uhr – 10.30 Uhr

Daten: 4. Februar 2018, 22. April 2018, 10. Juni 2018, 9. September 2018,
28. Oktober 2018 und 18. November 2018

Spielabend

Hervorgehoben

Wir werden in diesem Jahr jeden 1. Dienstag im Monat einen Spielabend, das heisst Jassen oder Doggen durchführen.

Spielfreudige Frauen treffen sich im Rest. Cinque Cento in Arth um 20.00 Uhr.

Spielabende: 6. Februar 2018, 6. März 2018, 3. April 2018, 1. Mai 2018, 5. Juni 2018, 2. Oktober 2018, 6. November 2018 und 4. Dezember 2018.

Viel Spass wünscht der Vorstand

 

 

Daten für Line – Dance von 2018

Hervorgehoben

Line – Dance macht Spass und hält fit!

…..darum treffen sich Turnerinnen des DFTV-Arth (auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!) jeden letzten Mittwoch im Monat um 20’00 Uhr in der Turnhalle Zwygarten in Arth.  Alice überrascht uns immer wieder mit neuen Schrittkombinationen und temporeichen Musikstücken.

Hast du Lust, es auch zu probieren? Dann merke dir einfach folgende Daten:

31. Januar 2018, 28. Februar 2018, 28. März 2018, 25. April 2018, 30. Mai 2018,
27. Juni 2018, 29. August 2018, 26. September 2018, 31. Oktober 2018,
28. November 2018

Wir freuen uns immer wieder auf neue Gesichter mit tanzfreudigen Beinen!

Orchideen-Wanderung vom 6. Juni 2018 im Bergsturzgebiet am Rossberg

Wir wagen es!» Trotz des etwas unsicheren Wetters machten wir uns auf den Weg. Die Blüte der Frauenschüeli war zwar vorüber, aber es gibt noch unzählige Orchideen zu entdecken und zu bewundern. Die kleinen roten Walderdbeeren waren so gluschtig, die musste man einfach pflücken – und siehe da: gleich daneben stand ein hübsches kleines «Hummeli» (Hummelragwurz). Am Wegrand blühten die Akelei in vielen rosa und violett Tönen. In denselben Farben fanden sich auch die diversen Knabenkräuter. Etwas weiter unten (wir waren einem Trampelpfad gefolgt) haben wir ganz unerwartet Türkenbund in Hülle und Fülle entdeckt. Die Waldhyazinte war in voller Blüte und unzählige Exemplare präsentierten sich ganz majestätisch. Etwas oberhalb des offiziellen Orchideen-Rundgangs fanden sich Prachts-Exemplare von Flüügeli (Fliegenragwurz), Hummeli und dem roten Waldvögelein. Moderne Technik sei dank –  mit den Hochleistungskameras in den mobilen Telefonen kann man diese Pracht bestens festhalten! Eine kleine Rast verlieh uns wieder Kräfte für den bevorstehenden Abstieg. Also los – im Wald wird es im etwas schneller dunkel und dann zogen doch noch dunkle Wolken über den Gnipen hoch. Aber der Donner grollte dann eher Richtung Zugersee davon und so kamen wir nach 3 ½ Std. trockenen Fusses und glücklich und zufrieden wieder in Goldau an.

Volleyball-Plauschturnier „die schnellschte Arth-Goldauer“ 2018

Am 16. Juni haben unsere fünf DFTV-Damen im Plauschturnier den guten 4. Platz gemacht. Nach dem 2. Rang in der Vorrunde hat es für den 3.Podestplatz im kleinen Final leider nicht mehr gereicht. Spass und einen schönen Abend hatten wir trotzdem und für einen Gutschein zum Minigolfen und einen feinen Burger danach als Trostpreis, haben wir uns gerne in den Sand geworfen.

Danke an den STV Arth-Goldau, welcher den Anlass jedes Jahr organisiert!

 

Erfrischend sportlicher und gemütlicher Abschluss des DFTV Arths vor den Sommerferien

Es ist schon richtig zur Tradition geworden, dass wir uns die letzte «Turnstunde» vor den Sommerferien in der Badi Arth zum Aquafit treffen. Petrus liess uns nicht im Stich und bescherte uns am letzten Mittwoch herrliches Sommerwetter. Zahlreich folgten die Frauen und Damen dem Aufruf zum Fitness im Wasser und wäre die Wassertemperatur nicht erfrischend gewesen, hätten wir uns bestimmt einige Schweisstropfen von der Stirn wischen müssen. Den Anweisungen von Lydia für die Übungen leisteten wir eifrig folge und genossen die etwas andere Turnstunde. Im Anschluss verschoben wir uns vom Wasser in die Badi-Beiz und genossen mit verstärkten Frauenpower noch einige Drinks und den gemütlichen Sommerabend. Besten Dank an Lydia für abwechslungsreiche Turnlektion.

Maibummel 2018

Der etwas andere Weinbummel, äh Maibummel

Unser diesjähriger Maibummel führte uns nach Steinen. Wären die eine Gruppe den Weg ab Goldau zu Fuss in Angriff nahm, begab sich die andere Gruppe mit dem Zug nach Steinen und von dort über einen gemütlichen Spaziergang ins Steinertal. Nach kurzen, aber intensiven Aufstieg, angekommen auf dem Weingut wurden wir von Ursi und Toni herzlich empfangen und wurden in die Kunst des Weinbaus eingeführt. Als alle einen Platz gefunden hatten im heimeligen Weinkeller, wurde uns auch schon ein Glas Wein serviert, bevor der leckere Imbiss folgte. Hmm, wir wurden von Ursi mit vielen selbstgemachten Spezialitäten verwöhnt und niemand kam zu kurz mit Essen, entgegen vorangegangen Ängsten. Im Anschluss an das sehr feine Buffet gab es noch Kaffee und Grappa, mit kleinen, süssen Leckereien. Danach war der gemütliche Abend leider schon fast wieder vorbei und wir marschierten den steilen Hang zurück zum Bahnhof und fuhren mit dem Zug zurück nach Goldau.