Orchideenwanderung 2019

Dieses Jahr waren wir etwas früher dran, die Natur dafür etwas später! 15 Turnerinnen nahmen den 10i-Weg unter die Füsse und nach knapp einer Stunde entdeckten wir die ersten 2 Frauenschüeli. Bei der Orchideenwiese zeigten sich noch rund 1 Dutzend weitere Exemplare, viele weitere sind noch in der Wachstums-Phase, d.h. die Blüte ist noch nicht sichtbar. Auf dem Rückweg säumten viele verschiedenfarbige Akelei den Weg und plötzlich entdeckten wir ein weiteres einzelnes Frauenschüeli. Die Achtsamkeit lohnt sich!

Beim Aussichtspunkt Härzig legten wir eine Pause ein, konnten wir doch den freien Blick auf die Rigi und den Arther Talboden und die wunderbare Sonnenuntergangs-Stimmung geniessen.

Fasnachtsturnen 2019

Am Mittwoch, 13. Februar traf sich eine bunt gemischte Schar Hudis zum diesjährigen Fasnachtsturnen in der Turnhalle Zwygarten Arth. Es fanden diverse Wettkämpfe statt, wie Papierschlangen basteln, Ballone aufblasen unter hoher Geschwindigkeit und wieder zum Platzen bringen und vielem Mehr. Vor dem Abschluss in der Beiz, besuchte uns gar noch die Queen höchstpersönlich.

67. Generalversammlung

Die GV begann traditionell mit einem feinen Nachtessen. Um 20.30 Uhr begrüsste die Präsidentin, Marie-Therese Schuler, alle anwesenden Personen herzlich zur 67. GV des DFTV Arth.

Der DFTV Arth konnte zehn neue Vereinsmitglieder begrüssen, dem gegenüber stehen sechs Austritte. Per 18. Januar 2019 setzt sich der DFTV Arth wie folgt zusammen: 23 Turnerinnen 7ni-Gruppe, 31 Turnerinnen 8ti-Gruppe, 31 Turnerinnen Damenriege, 14 Kinder und 3 Leiterinnen Geräteriege, 72 Kinder und 6 Leiterinnen Kitu/Meitliriege/Teenies, 19 Kinder mit ihren Müttern davon 4 Leiterinnen Muki, 7 nichtturnende Ehrenmitglieder und 17 Passivmitglieder.

Die Jahresberichte der verschiedenen Riegen wurden vorab allen Turnerinnen zugestellt und an der GV mit einem Applaus genehmigt. Anschliessend blickte die Präsidentin in einem kurzen, aber spannenden Rückblick auf das vergangene Turnjahr mit seinen verschiedenen Höhenpunkten wie z. B. Netzballnacht, Maibummel, Aquafit und die beiden Turnfahrten.

Am Freitag, 18. Januar 2019, fand die 67. Generalversammlung des DFTV Arth im Georgsheim in Arth statt.

Die Kassierin, Isabelle Samer, konnte eine erfreuliche Rechnung 2018 präsentieren. Die Rechnung 2019 und das Budget 2019 wurden einstimmig genehmigt.

In diesem Jahr standen die Präsidentin, die Aktuarin, die Vertreterin der Damenriege, die Vertreterin Jugend & Meitliriege, der J+S-Coach und die Beisitzerin Festwirtschaft zur Wahl. Sie wurden alle mit einem grossen Applaus für zwei weitere Jahre gewählt. Neu wurde als Vertreterin der Geräteriege Michelle Hoppenworth, mit grossem Applaus, in den Vorstand gewählt.

Wie jedes Jahr wird an der GV die Vereinsmeisterin gekürt. Für das Jahr 2018 heisst diese Claudia Strebel. Dicht gefolgt von Vreny Camenzind auf dem zweiten Platz und Brigitta Fankhauser auf dem dritten Platz.

Nach gut einer Stunde konnte die Präsidentin die 67. GV des DFTV Arth schliessen.

Anschliessend folgte die Dia-Show über das vergangene Turnjahr und zur grossen Freude aller, ein Auftritt des Tambourenvereins Arth-Goldau.

Der krönende Abschluss war wie immer das Desserbuffet, welches grossen Anklang fand. Der Päckliverkauf startet unmittelbar danach. Eifrig wurden die Päckli auf ihre Form begutachtet und geschüttelt. Wenn Frau dann endlich eines ausgesucht hatte, wurde es nochmals spannend. Gelächter war an jeden Tisch zu hören.

Vereinswettkampf Geräteriege

Am vergangenen Sonntag, 21. Oktober 2018 traf sich die Geräteriege Arth zum internen Wettkampf in der Hofmatt-Turnhalle. Alle Turnerinnen erschienen im offiziellen Wettkampfdress. Eltern und Freunde waren herzlich eingeladen um die Mädchen anzufeuern und zu unterstützen. Die Turnerinnen starteten in ihren Kategorien (K1-K4). Von allen Mädchen wurden Höchstleistungen erwartet und die Wertungsrichter und das Publikum wurden nicht enttäuscht. Während dem Wettkampf durften sich die Gäste am Kuchenbuffet verköstigen und einen leckeren Kaffee schlürfen. Das eine oder andere Mädchen fand auf dem Wühltisch ein neues Getu-Dress, welche sie bereits am nächsten Tag mit voller Stolz im Training präsentierten. Am Ende des Tages wurden jeweils die besten drei Turnerinnen mit einer Medaille ausgezeichnet und durften ihre Gratulationen auf dem Podest entgegennehmen. Als Anerkennung der toll erbrachten Leistungen erhielten alle Turnerinnen einen Gymbag in den Farben des Vereinstrainers, in welchen sie ab sofort ihre Getu-Sachen verstauen konnten. In Namen des Leiterteams möchten wir unseren Mädels ganz herzlich zu diesen tollen Leistungen gratulieren. Wir sind stolz auf euch und freuen uns auf viele Stunden voller Schweiss und glücklichen Gesichtern am Ende des Tages. Den Eltern möchten wir vielmals DANKE sagen für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir haben uns riesig über euren Besuch am Vereinswettkampf gefreut.

2. Tischmesse für Senioren in Goldau

Am Samstag 27. Oktober 2018 ist der Damen- und Frauenturnverein Arth an der Tischmesse in Goldau vertreten. Vorgestellt wird das Turnen für Frauen ab ca. 60 Jahren die sich gerne bewegen. In der Gruppe wird mit und ohne Musik Kraft, Beweglichkeit und Koordination erhalten und gefördert. Auch Spiel und Spass kommt nicht zu kurz. Die Turnstunde ist jeden Mittwoch von 18.30 bis 19.45 Uhr in der Turnhalle Zwygarten in Arth. Anschliessend gibt es ein geselliges Zusammensein in einem Restaurant in Arth. Während dem Jahr finden diverse interessante und gesellige Anlässe statt, wie Maibummel, Minigolf, Turnfahrt und Adventsfeier.
Bist Du interessiert?
Am Mittwoch 31.10.2018 und am Mittwoch 07.11.2018 von 18.30 Uhr bis 19.45 Uhr wird ein unverbindliches, kostenloses Schnuppertraining in der Turnhalle Zwygarten in Arth durchgeführt.

Weitere Infos unter: Hedy Rickenbach, 041 855 32 52